Application:Govnah-DE

From WebOS Internals

Jump to: navigation, search


« Go Back to the Utilities application list
GovnahHome4Life-0.6.1.png

Govnah - Version: 0.6.1
(23 Juli 2010)

Contents



Zusammenfassung

Icon WebOSInternals Govnah.png

Die aktuellen WebOS Kernels bieten Schnittstellen an, um verschiedene Parameter zu beeinflussen, so unter anderem auch die Taktfrequenz. Um diese Schnittstellen zu verwenden benötigt man einen oder mehrere "governors" ("Steuereinheiten") , ein Beispiel für einen derartigen Kernel ist der UberKernel, erhältlich über Preware.


Zweck

Die Anwendung Govnah tut zwei Dinge:

  • Sie erstellt einen Echtzeit-Graph of CPU Geschwindigkeit, CPU Temperatur, Speichernutzung und Systemlast.
  • Bereitstellung von Mechanismen um die veränderbaren Parameter des Kernels zu beeinflussen.


Governor Beispiel "aus dem echten Leben"

Der Uber-Kernel bietet einen "governor" namens on-demand. Dieser lastabhängige Governor verringert oder erhöht die Taktfrequenz basierend auf der aktuellen CPU Last.

Der on-demand Governor bietet Govnah die folgenden Parameter zur Veränderung an:

  • scaling_max_freq - Maximalfrequenz unter Vollast.
  • scaling_min_freq - Minimalfrequenz.
  • sampling_rate - In welchen Zeitabständen (in Milisekunden) soll der Kernel die Systemlast überprüfen? Üblich sind Werte von 10000 oder höher.
  • up_threshold
  • ignore_nice_load
  • powersave_bias


Jeder "Governor" des Kernels berichtet an Govnah welche Parameter ihm zur Verfügung stehen und welche Werte jeweils erlaubt sind.


Vorhandene Governors

Derzeit sind folgende Governors im Uber-Kernel vorhanden und werden von Govnah unterstützt:

  • On-demand - siehe oben.
  • Conservative - das Gegenteil von On-Demand, Taktfrequenz nimmt relativ zur CPU Last ab
  • Userspace - sets the CPU speed to a defined rate as chosen by LunaSysMgr
  • powersave - setzt die Taktfrequenz auf den bei Min Frequenz eingestellten Wert
  • performance - setzt die Taktfrequenz auf den bei Max Frequenz eingestellten Wert
  • screenstate - Läuft auf eingestellter Min Frequenz wenn Bildschirm aus, auf eingestellter Max Frequenz wenn Bildschirm ein


Installation

Diese Anleitung für das Palm Pre/Pre+ beruht darauf, dass noch der Original Kernel und keine Übertaktungs-Patches installiert sind.

  1. Im Hauptscreen von Preware "Gov" eintippen und Enter drücken.
  2. "Govnah" auswählen, "Install" drücken
  3. Im Hauptscreen "uber" eintippen und enter drücken.
  4. "UberKernel (Palm Pre/Pre+)" auswählen und "Install" drücken
  5. Die Anweisungen zum Neustart befolgen


Kurzanleitung

Wie gehts los?

GovnahTapProfile-0.6.1.png
Um anzufangen, auf "Profil" klicken.


Profiles

GovnahTapAdvanced-0.6.1.png
Hier eine Liste der gespeicherten Govnah Profile. Diese Profile bieten eine einfache Möglichkeit, um Einstellungen schnell zu verändern. Unter "Advanced Settings" ist es möglich, mehrere eigene unterschiedliche Profile anzulegen, die den eigenen Anforderungen am besten entsprechen.


Advanced Settings

GovnahAdvSettings2-0.6.1.png
Dies ist eine Liste der Einstellmöglichkeiten. Es wird wärmstens empfohlen sich darüber zu informieren, wofür diese Einstellungen stehen. Nicht alle von ihnen sind gut für die Akkulaufzeit. Die meisten Default Einstellungen sind eine Mischung zwischen Laufzuei. Die wichtigtste ist "CPU Frequency". Bitte jetzt antippen.


CPU Frequenz

GovnahCPUFreq-0.6.1.png
Beim ersten Booten des Pre/Pixi nach der Installation von Govnah und UberKernel, wird das Handy auf 600MHz laufen. So stellt man es auf 800MHz: Wähle "800Mhz" bei "Set Speed" und tippe auf "Apply Settings". Das Handy wird jetzt sofort mit 800Mhz getaktet. Die Zurück-Geste bringt einen zurück zum "Advanced Settings" Menu.


Compressed Swap (compcache)

GovnahCompSwap-0.6.1.png
Compressed swap (compcache) ist einfach die Menge an RAM (memory) die komprimiert wird, wenn das benötigte RAM den verfügbaren Platz überschreitet. Einfach ausgedrückt bedeutet das, es steht mehr Speicher für Anwendungen zur Verfügung. Der Nachteil besteht in einer reduzierten Performanz des RAMs für Daten die komprimiert und unkomprimiert sind. Allerdings ist es immer noch schneller als wenn die Daten auf den internen Speicher (die "Festplatte" des Pre/Pixi) ausgelagert werden würden. Um dieses Feature zu verwenden muss man eie Menge an Speicher auswählen, die dafür zur Verfügung stehen soll und compcache enabled auf "ein" stellen. Dann auf "Apply" klicken um die Änderungen zu aktivieren. Um die Menge des zugewiesenen Speichers nachträglich zu verändern muss "enabled" auf aus gestellt werden, dann die Größe verändert und nun wieder "ein" und "apply".


Profil Speichern

GovnahPalm4Life-0.6.1.png
Im "Advanced Settings" Menu gibt es den Button "Save Current Profile" ganz unten. Hier kann ein Name für die derzeitigen Einstellungen gewählt, und das Profil gespeichert werden.


Profil Management

GovnahMegaProfiles2-0.6.1.png
Wie man sehen kann gibt es viele verschiedene Profile zum testweise auswählen, welches davon am besten für einen geeignet ist, muss man jedoch selbst herausfinden. Es gibt Hinweise von anderen welche Einstellungen für sie am besten sind, aber keine zwei Geräte sind, hauptsächlich aufgrund ihrer Benutzer, exakt gleichgut für bestimmte Einstellungen geeignet.


Governors In-Depth

Übersetzung folgt noch


Links

Personal tools
Google AdSense