Application:Xecutah-DE

From WebOS Internals

Jump to: navigation, search

Diese Seite ist derzeit in zwei Sprachen verfügbar.

Australia.png USA.png Application:Xecutah
Germany.png Application:Xecutah-DE


« Go Back to the Utilities application list
x270px

Xecutah - Version: 0.9.0 (16. September 2011)

Contents



Zusammenfassung

X.png

Xecutah ermöglicht es ein X Windows System Server in einer webOS Karte zu starten und dort andere X Applikationen auszuführen. Dieses Programm ist verfügbar für Pre, Pixi, Palm Pre2 Veer and TouchPad (mit webOS Versoin 3.0.2).

Xecutah benötigt webOS 1.4.0 oder höher zur Ausführung. Versuch es nicht in einer früheren Version von webOS zu installieren. Es wird nicht funktionieren.


wichtigste Eigenschaften

zugehörige Pakete

  • XServer - Wird benötigt um X Window Programme unter webOS auszuführen
  • XTerm - Wird benötigt um eine Linux Kommandoeile unter webOS bereit zustellen.
  • Ubuntu Chroot - Ermöglicht eine chroot installation für Ubuntu OS
  • Debian Chroot - Ermöglicht eine chroot installation für Debian OS


Status

Xecutah wurde erweitert und hat nun den Beta Status verlassen. Experimentelle Updates sind im Testing Feed zu finden. Die dort zur Verfügung gestellten Pakete sind Beta Versionen und laufen möglicherweise instabil.

Xecutah installieren

  1. Öffne Preware.
  2. Warte bis Preware die Feeds aktualisiert hat.
  3. Tippe Xecutah (die Buchstaben werden oben im Header dargestellt, um anzuzeigen, dass du eine Suche startest).
  4. Drücke Enter.
  5. Drücke auf Installieren am unteren Ende des Bildschirms.


Benutzung

Hauptbildschirm

Xecutah Main.png
Du kannst hier auswählen welche X-Applikation du ausführen möchtest.


Du musst den XServer immer zuerst starten bevor du weitere Programme starten kannst.


Einstellungen

Xecutah Pref.png
Im Hauptbildschirm in der linken oberen Ecke befindet sich das Menü. Dort gibt es einen Eintrag Preferences (Einstellungen). Im Einstellungsmenü kannst du das Aussehen von Xecutah einstellen. Derzeit gibt es die Einstellungen Palm Default und Palm Dark (dunkel).


bekannte Fehler

  • Derzeit keine Unterstützung für die ESC Taste


Änderungen


Für die Interessierten, die Liste der Veränderungen ist hier zu finden (engl.). Unterhalb ist eine Liste der Änderungen seit der Vorstellung im öffentlichen Feed.

0.9.0
  • öffentliche Vorstellung



Repositorium

Xecutah ist unter applications/Xecutah im git Repositorium unter http://git.webos-internals.org/ zu finden.


Lizens

Bitte beachte, dass org.webosinternals.xecutah nach GPLv2 lizensiert ist.

Der Quellcode von Xecutah darf nicht für eine Closed Source Applikation verwendet werden. Wenn du den Quellcode in einer Form anders als GPLv2, aber trotzdem Open Source nutzen möchtest kontaktiere bitte die Autoren (Englisch bitte).

Personal tools
Google AdSense